Touren

Achtung

Die Tour zum Täschhorn ist infolge des Gletscherrückgangs von der Domhütte aus nicht mehr möglich.

Dom - Mit seinen 4545m ist er der höchste ganz auf Schweizer Boden stehende Berg.

Dom, 4545m

Mit seinen 4545m ist er der höchste ganz auf Schweizer Boden stehende Berg.
DomhütteDomhütte: Sieben Viertausender und eine traumhafte Bergkulisse

Domhütte, 2940m

Die Domhütte als Ziel eines anspruchsvollen, abenteuerlichen Wandertages.

Dürrenhorn, 4035m

Der nördlichste Viertausender zwischen Saastal und Mattertal.
Hohberghorn, 4219m

Hohberghorn, 4219m

Der einzige Gipfel des Nadelgrats, der ganz aus Schnee besteht.

Lenzspitze, 4294m

Als gleichmässige Pyramide hat er 3 Grate und 3 Seiten.
Nadelhorn, 4327m

Nadelhorn, 4327m

Der Gipfel der Mischabel, der vielleicht am meisten den Namen «Nadel» verdient.

Stecknadelhorn, 4241m

Von der Domhütte aus erreichbar in etwa 5-6 Stunden.
Stop - Klimawandel mit Gletscherrückgang

Täschhorn, 4490m

Tour von der Domhütte via Nordwestflanke 6-7 Std.
Hohgwächte, 3740m

Hohgwächte, 3740m

In einer anderen Region, würde dieser Berg seine wohlverdiente Beachtung geniessen.
Click to access the login or register cheese